Souveräner Auswärtssieg beim TSV Obere Fils II

Ähnlich wie in der letzten Woche war die Favoritenrolle klar, Hohenstaufen reiste als Tabellenvierter zum Tabellenletzten nach Wiesensteig an.

Von Sekunde eins wurde das Spiel angenommen und der Ball wurde geduldig in den eigenen Reihen gespielt. Trotz schwierigen Platzverhältnissen wirkte die Mannschaft an diesem Tag sehr ballsicher. Immer wieder gelang es Daniel Schäfer auf dem rechten Flügel vorzustoßen, wodurch auch die ersten richtig guten Torchancen entstanden. In der 13. Spielminute war es dann soweit, Coach Schäfer steckte stark auf seinen Bruder Daniel durch, der eiskalt zum 0:1 verwandelte. In der Folge flachte das Spiel etwas ab, hin und wieder fand man zwar den Weg vor das Tor, war dort aber nicht treffsicher genug. Bis zur 31. Minute dauerte es dann ehe Benjamin Schäfer endlich den ersten Ball im Strafraum bekam, diesen verwandelt er sicher zum 0:2. Kurz vor der Halbzeit dann das 0:3. Leo Kovacic mit gutem Dribbling 20m vor dem Tor, er steckt den Ball in den Strafraum, Steinmetz bleibt weg und der Spielertrainer kann einschieben. Dann war Pause, verdiente Führung für die Gästemannschaft.

Die Heimmannschaft kam zwar nun etwas besser ins Spiel als noch in der ersten Hälfte, gefährlich wurden sie trotz großer Bemühungen dennoch nicht. Aber der TSVH war nun etwas zu verspielt. Bis zum Strafraum immer wieder gute Angriffe über die Flügel, nur der richtige Moment für den Abschluss wurde oft verpasst. Immer wieder suchte man den Mitspieler auf engem Raum, anstatt einfach mal selber den Abschluss zu probieren. Und wie heißt es so schön: Wer die Dinger vorne nicht macht, bekommt sie hinten. Langer Ball aus der Abwehr, die Nummer 6 der Heimmannschaft sprintet dem Ball hinterher, Torwart Gentzel rutscht auf dem matschigen Rasen aus und verpasst so den richtigen Moment zum Raus laufen, nur Noch 1:3. Doch keine Minute später besorgte abermals B. Schäfer, mit seinem dritten Tor des Tages, wieder den alten Vorsprung. Fünf Minuten vor Schluss nochmal Elfmeter für die Gastmannschaft. Abwehrchef Spadavecchia schnappt sich den Ball und wuchtet das Ding gekonnt in die Mitte. Danach war Schluss, Endstand 1:5.

Vielen Dank an alle Fans, die trotz des schlechten Wetters die weite Anreise auf sich nahmen um die Mannschaft zu unterstützen.

1. Mannschaft
TSV Obere Fils II - TSV Hohenstaufen I 1:5

Der TSV Hohenstaufen spielte mit folgender Aufstellung:
Robert Gentzel, Michael Dangel, Timo Schwilk, Daniel Schäfer, Marco Steinmetz, Benjamin Schäfer, Leo Kovacic, Marco Widmann, Dimitry Suban, Raffaele Spadavecchia, Andreas Schäfer (Tobias Walter, Kadir Asci, Michael Boxriker, Lukas Mühleis, Peter Schettl)


Feedback zu unserer Website

Wir freuen uns über jegliches Feedback zu unserer Webisite, aber auch zu Aktionen rund um den Horb-Sportplatz.