• Training jeweils Dienstag & Donnerstag von 19.00 bis 20.30 Uhr

Spielberichte

Bericht 28. Spieltag (Saison 2021/22)

Brisante Schlussphase bringt den nächsten Heimsieg

Am Sonntag den 01.05.2022 trafen die Jungs vom TSV Hohenstaufen zuhause auf den TV Deggingen II. Während des Festbetriebes von unserem Maihock und den dadurch resultierenden vielen Zuschauern waren die Jungs extrem motiviert zuhause zu gewinnen.

Allerdings verpennte der TSV die Anfangsphase komplett. Viele Unstimmigkeiten und leichtsinnige Fehler sorgten dafür, dass die Gäste besser in die Partie fanden. Mit einfachen Mittel fanden die Gäste in der Anfangsphase immer wieder den Weg vors Tor, konnten daraus aber zum Glück keinen Profit schlagen. Es dauerte bis Mitte der ersten Hälfte bis der TSV den ersten gefährlichen Angriff hatte. Feltro steckte toll durch auf D. Schäfer, der aber den Ball nicht richtig erwischte und das Tor knapp verfehlte. Ende der ersten 45. Minuten flacht das Spiel dann zunehmend ab, sodass die Mannschaften mit 0:0 in die Pause gingen.

Aber ähnlich wie in Hälfte eins kamen die Gäste deutlich wacher aus der Kabine. Eine Ecke in der 54. Minute konnte der TSV nicht richtig klären und so trudelt der Ball hinter die Linie für die Gäste. Der TSV war jetzt bemüht eine schnelle Antwort zu finden. Allerdings fehlte an diesem Tag oft die spielerische Idee, es wurde viel über lange Bälle gespielt welche die Gäste aber gut klären konnten. In der 78. Minute dann der Aufreger des Spiels. Ein Spieler des Gegners setzt eine Grätsche von hinten in die Beine eines Staufener Spielers an, in der anschließenden Rudelbildung kam es dann auch noch zu einer Tätlichkeit. Rote Karte für die Gäste. die fortan ein Mann weniger waren. In der 84. Minute dann endlich die Erlösung: abermals Feltro mit einer perfekten Ecke von links, Steinmetzerwischt den Ball in Hrubesch-Manier mit dem Kopf und trifft zum 1:1. Nun begann die Drangphase des TSV, ein Angriff nach dem anderen rollte aufs gegnerische Tor. In der 89. Minute dann pure Freude: Ecke von rechts, der Ball kommt Steinmetz vor die Füße. der ihn direkt aufs Tor bringt und wird, dort durch Suban unhaltbar abgefälscht. Nun wollte man nichts mehr anbrennen lassen. Finaler Konter dann in der 93. Minute, Asci bekommt den Ball rechts am Strafraum und setzt die Kugel in bester Tipp-Kick Manier in den rechten Winkel.

Danke an alle Fans die die Mannschaft unterstützt haben.

1. Mannschaft
TSV Hohenstaufen I - TV Deggingen II - 3:1

Der TSV Hohenstaufen spielte mit folgender Aufstellung:
Robert Gentzel, Henry Kovacic, Timo Schwilk, Daniel Schäfer, Benjamin Schäfer, Leo Kovacic, Marco Widmann, Carmine Feltro, Dimitry Suban, Michael Boxriker, Andreas Schäfer
(Tobias Walter, Kadir Asci, Marco Steinmetz)

Kontaktieren Sie uns

TSV Hohenstaufen
Steingasse 14
73037 Göppingen-Hohenstaufen

Phone: 0 71 65 / 9 29 72 48
Email: info@aktive-fussballer.de
web: www.aktive-fussballer.de